JGC PREMIER

JGC PREMIER ist die zweithöchste Mitgliedschaftsstufe im JMB FLY ON-Programm und bietet Ihnen Services und Vorteile, damit Sie Ihre Reise in vollen Zügen genießen können. * JMB Premier-Status steht nur JAL Global Club-Mitgliedern zur Verfügung.

JGC PREMIER

JGC Premier wird an JMB-Mitglieder vergeben, die eines der folgenden Kriterien auf Flügen der JAL Group und der oneworld Alliance im vorangegangenen Kalenderjahr von Januar bis Dezember erfüllen:

  • JMB-Mitglieder, die mindestens 80.000 FLY ON-Punkte gesammelt haben (einschließlich 40.000 FLY ON-Punkten auf Flügen der JAL Group) oder
  • JMB-Mitglieder, die mindestens 80 Flüge (einschließlich mindestens 40 Flügen der JAL Group) und 25.000 FLY ON-Punkte erreicht haben.

(Für Mitglieder, die dem JAL Global Club beitreten, nachdem sie die oben genannten erforderlichen Flugaktivitäten erfüllt haben, beginnen die JGC Premier-Services etwa eine Woche nach dem Beitritt zum JAL Global Club.)

  • *Nur Flüge, die zu Tarifen gebucht wurden, die zum Sammeln von JMB-Meilen berechtigen, haben Einfluss auf die Gesamtzahl der für den FLY ON-Status qualifizierenden Flüge.
  • *Die Vorteile und Services von JGC Premier stehen Mitgliedern zur Verfügung, die die erforderliche Anzahl von FLY ON-Punkten zum Erreichen der Berechtigung für JGC Premier im vorangegangenen Kalenderjahr sammeln und dem JAL Global Club-Programm bis Juni beitreten.
  • *JGC Premier-Services können nicht in Verbindung mit den Services des JAL Global Club genutzt werden.
  • *Bitte beachten Sie, dass sich die angebotenen Services ohne vorherige Ankündigung ändern können.

This page will open in a new windowInformation about requesting a status card

JMB FLY ON-Mitglieder erhalten außerdem spezielle Services bei oneworld Alliance-Fluggesellschaften.

oneworld

JGC Premier-Mitglieder können die Services von oneworld Emerald genießen.
Weitere Informationen zu den oneworld-Statusstufen finden Sie Wird in einem neuen Fenster geöffnethier.

Bei Vorlage Ihrer JGC PREMIER-Karte am Flughafen stehen Ihnen alle unten aufgeführten Services auf den Flügen der JAL Group-Gesellschaften zur Verfügung.

Zweitservices:
Services that are available to members once your FLY ON status card arrives or your membership status is reflected in the JAL app until March 31 of the second year following status qualification

Priority-Check-in

  • Innerjapanische Flüge der JAL Group JAL First Class-Check-in-Schalter*,
    JAL Global Club (JGC)-Check-in-Schalter
    Internationale JAL-Flüge JAL First Class-Check-in-Schalter*
    Flüge mit oneworld Alliance-Mitgliedsgesellschaften Priority Check-in-Schalter, die Ihren oneworld-Status angeben
    • *An Flughäfen ohne JAL First Class-Check-in-Schalter nutzen Sie bitte die JAL Business Class-Check-in-Schalter oder JGC-Check-in-Schalter.
    • *Priority-Check-in ist nur für JGC Premier-Mitglieder verfügbar.
    • *Es gelten möglicherweise einige Einschränkungen bei Charterflügen oder Codeshare-Flügen, die von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie bei den Wird in einem neuen Fenster geöffnetfür Codeshare-Flüge angebotenen Services.
  • oneworld Emerald

Priority-Gepäckservice

  • Das Gepäck von JGC Premier-Mitgliedern auf Flügen der JAL Group oder auf Flügen mit oneworld Alliance-Mitgliedsgesellschaften wird mit „Highest Priority“ gekennzeichnet.

    • *Der Priority-Gepäckservice steht nur JGC Premier-Mitgliedern zur Verfügung.
    • *Der Priority-Gepäckservice steht nicht zur Verfügung, wenn das Gepäck zu/von Flügen durchgecheckt wird, die von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden.
    • *Es gelten möglicherweise einige Einschränkungen bei Charterflügen oder Codeshare-Flügen, die von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie bei den Wird in einem neuen Fenster geöffnetfür Codeshare-Flüge angebotenen Services.
    • *Dieser Service ist nicht auf von British Airways durchgeführten Flügen verfügbar.
  • oneworld Emerald

Zusätzliches Freigepäck

  • Neben dem Standardfreigepäck können JGC Premier-Mitglieder auf Flügen der JAL Group oder auf Flügen mit oneworld Alliance-Mitgliedsgesellschaften folgendes zusätzliches Freigepäck einchecken.

    Innerjapanische Flüge der JAL Group Standard-Freigepäckmenge + 20 kg
    Internationale JAL-Flüge Standard-Freigepäckmenge + 1 zusätzliches aufgegebenes Gepäckstück (bis zu 32 kg pro Gepäckstück)
    Flüge mit oneworld Alliance-Mitgliedsgesellschaften Standard-Freigepäckmenge + 1 zusätzliches aufgegebenes Gepäckstück oder Standard-Freigepäckmenge + 20 kg

    Wird in einem neuen Fenster geöffnetMehr über Freigepäck

    • *Zusätzliches Freigepäck steht nur JGC Premier-Mitgliedern zur Verfügung.
    • *Das Standard-Freigepäckgewicht beträgt maximal 32 kg pro Gepäckstück. Dies gilt auch auf internationalen JAL-Flügen in der Economy Class oder Premium Economy Class.
    • *Je nach Typ, Größe oder Gewicht Ihres Gepäckstücks gilt möglicherweise kein zusätzliches Freigepäck.
    • *Zusätzliches Freigepäck steht nicht zur Verfügung, wenn das Gepäck zu/von Flügen durchgecheckt wird, die von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden.
    • *Es gelten möglicherweise einige Einschränkungen bei Charterflügen oder Codeshare-Flügen, die von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie bei den Wird in einem neuen Fenster geöffnetfür Codeshare-Flüge angebotenen Services.
  • oneworld Emerald

Priority-Standby

  • Bei Vorlage ihrer JGC PREMIER-Karte genießen Mitglieder bei Flügen der JAL Group oder bei Flügen mit oneworld Alliance-Mitgliedsgesellschaften am Flughafen am Tag des Abflugs Priority-Standby.

    • *Auf innerjapanischen Flügen gilt die gleiche [S] höchste Priority-Standby-Nummer für First Class, Klasse J und Economy Class.
    • *Dieser Service steht möglicherweise an einigen Flughäfen oder auf einigen Flügen nicht zur Verfügung. Zusätzlich ist dieser Service bei schlechtem Wetter wie einem Taifun oder starkem Schneefall möglicherweise eingeschränkt.
    • *Dieser Service ist auf Codeshare-Flügen, die von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden, nicht verfügbar.
  • oneworld Emerald

Spezielle Sicherheitskontrolle

  • Eine spezielle Sicherheitskontrolle für JMB Diamond- und JGC Premier-Mitglieder befindet sich am Flughafen Haneda, Inlandsterminal 1 sowie an den Flughäfen Itami, Neu-Chitose, Fukuoka und Naha.
    Begeben Sie sich nach dem Einchecken zur speziellen Sicherheitskontrolle.

    • *Die spezielle Sicherheitskontrolle kann vom JGC Premier-Mitglied und einem Mitreisenden genutzt werden.
    • *Berechtigte Mitglieder, die den JAL Touch & Go-Service nutzen, können sich nach Ankunft am Flughafen direkt zur Lounge begeben.
    • *Der JAL Global Club-Zutritt ist für innerjapanische Flüge der JAL Group verfügbar, die am Flughafen Haneda, Inlandsterminal 1 sowie an den Flughäfen Itami, Neu-Chitose oder Fukuoka starten.

    Diese Seite wird in einem neuen Fenster geöffnet.Mehr über den JAL Global Club-Zutritt

  • oneworld Emerald

Priority Security Lane

  • By presenting a JGC PREMIER card and boarding pass, JGC Premier members can use priority lanes at security checkpoints in certain airports.

    Die zutreffenden Flughäfen außerhalb Japans können sich ändern. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Diese Seite wird in einem neuen Fenster geöffnet.oneworld Alliance-Website.

    • *Priority security lanes can be used by the JGC Premier member only.
  • oneworld Emerald

Priority Boarding

  • Bei Vorlage ihrer JGC PREMIER-Karte und der Bordkarte haben Mitglieder die Möglichkeit, auf Flügen der JAL Group und Flügen mit oneworld Alliance-Mitgliedsgesellschaften vor dem allgemeinen Boarding einzusteigen.

    • *Das Priority Boarding steht nur JGC Premier-Mitgliedern zur Verfügung.
    • *Dieser Service steht möglicherweise an einigen Flughäfen oder auf einigen Flügen nicht zur Verfügung.
    • *Weitere Informationen zur Reihenfolge der Boarding-Aufrufe finden Sie unter dem folgenden Link.
  • oneworld Emerald

Copyright © Japan Airlines. All rights reserved.

To Page top