Einreisebeschränkungen für jedes Land

Quarantänebestimmungen. Mit der Verschärfung der Quarantänebestimmungen sind die Einreisebeschränkungen in vielen Ländern strenger geworden. Die Situation ändert sich täglich, bitte informieren Sie sich daher im Voraus über die neuesten Informationen.

Einige der neuesten Informationen auf unserer Website sind möglicherweise aufgrund von Übersetzungsprozessen im Moment nur auf Englisch verfügbar.

Vor der Abreise

Die Einreisebeschränkungen und Quarantänebestimmungen in Japan werden täglich aktualisiert. Bitte überprüfen Sie diese unbedingt vor Ihrer Abreise.

Einreisebeschränkungen nach Japan

Nach Anweisungen des Justizministeriums können folgenden Passagiere vorerst nicht nach Japan einreisen.

  • Alle Personen, die nicht über die japanische Nationalität verfügen und in den letzten 14 Tagen in einem Land/einer Region waren, das/die gemäß des Einwanderungskontrollgesetzes als „Area Subject to Immigration Restrictions“ bezeichnet wurde.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Website des Außenministeriums.

Visabeschränkungen

Gemäß den Anweisungen des Außenministeriums wurden Maßnahmen wie Visabeschränkungen (Aussetzung von Visabefreiungen und Kündigung bereits ausgestellter Visa) eingeführt. Diese Maßnahme wird bis auf Weiteres in Kraft bleiben, auch wenn sich die Situation ändern kann.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Außenministeriums.

An den Flughäfen und an Bord

An allen Flughäfen und an Bord werden verstärkte Quarantänemaßnahmen ergriffen.

Bitte vergewissern Sie sich über die Quarantänemaßnahmen an den jeweiligen Flughäfen

An Bord

Informationen zu Änderungen des Services an Bord aufgrund der Auswirkungen von COVID-19.

An japanischen Flughäfen

Nach Japan einreisende Passagiere

Das Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales bittet Sie, vor und nach Ihrer Einreise nach Japan die folgenden Maßnahmen zu ergreifen.

Die japanische Regierung hat neue zusätzliche Maßnahmen an der Grenze für die Einreise von Passagieren nach Japan beschlossen.
Allen Passagieren, die nach Japan reisen, wird empfohlen, die Website über den folgenden Link aufzurufen und sich über die Neuerungen zu informieren.

Vor der Einreise

Stellen Sie sicher, dass Sie nach der Einreise nach Japan eine Unterkunft und ein Transportmittel (außer öffentlichen Verkehrsmitteln) vom Flughafen zu Ihrem Aufenthaltsort haben.

Bei der Einreise

Alle Reisenden, die sich innerhalb der letzten 14 Tage vor ihrer Ankunft in einem "Gebiet, das Einwanderungsbeschränkungen nach dem Einwanderungskontrollgesetz unterliegt", aufgehalten haben, werden auf die Coronavirus-Infektion getestet.*
Reisende müssen ihren Aufenthaltsort und ihr Transportmittel vom Flughafen bei der Quarantänestation angeben.

Nach der Einreise

Alle Personen, einschließlich Personen ohne gesundheitliche Probleme, müssen 14 Tage lang an vom Quarantänevorstand benannten Orten (z. B. Privatwohnungen) bleiben.* Gezählt wird ab dem Tag nach der Einreise nach Japan. Es dürfen keine öffentlichen Verkehrsmittel (Züge, Busse, Taxis, Inlandsflüge usw.) oder Flughafentransfers genutzt werden.

  • Diese Einschränkung kann für einige Reisende, die in die Kategorie Geschäftsreisende oder Kurzaufenthalte fallen, gelockert werden.

Weitere Informationen finden Sie auf den Websites des japanischen Ministeriums für Gesundheit, Arbeit und Soziales und des japanischen Außenministeriums.

  • Alle Personen, die sich innerhalb der letzten 14 Tage vor ihrer Ankunft in einem"Gebiet, das Einwanderungsbeschränkungen nach dem Einwanderungskontrollgesetz unterliegt", aufgehalten haben, werden auf die Infektion mit dem Coronavirus getestet, unabhängig davon, wann das Gebiet als Sperrgebiet ausgewiesen wurde. Darüber hinaus hat sich die Testmethode seit dem 29. Juli 2020 sequenziell geändert, und Sie werden gebeten, an dem von der Quarantänestation im Flughafen bestimmten Ort zu warten, bis das Testergebnis vorliegt. Es kann mehrere Stunden dauern, bis das Testergebnis vorliegt, und es kann Fälle von Wiederholungstests geben, bevor Sie nach Japan einreisen dürfen. Bitte halten Sie alle notwendigen Dinge, die Sie während der Wartezeit benötigen, bereit.

    Selbst wenn Sie mit einem negativen Ergebnis nach Japan einreisen, müssen Sie unnötige und nicht dringende Ausflüge vermeiden und ab dem Tag nach Ihrer Einreise 14 Tage lang zu Hause oder in Ihrer eigenen Unterkunft bleiben. Bitte beachten Sie, dass Sie sich auch Gesundheitskontrollen durch öffentliche Gesundheitszentren unterziehen müssen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Ministeriums für Gesundheit, Arbeit und Soziales

Übermittlung des Fragebogens zur Quarantäne

Alle Personen, die nach Japan einreisen oder zurückkehren, müssen einen Fragebogen zur Quarantäne einreichen.

Kunden, die an folgenden Flughäfen in Japan einreisen oder nach Japan zurückkehren, müssen den auf der Website des Quarantänefragebogens ausgegebenen QR-Code bei Ankunft einem Quarantänebeamten vorlegen.
Zielflughafen – Internationaler Flughafen Narita, Internationaler Flughafen Tokio (Haneda), Internationaler Flughafen Kansai, Internationaler Flughafen Chubu

Bitte geben Sie die erforderlichen Informationen im Voraus auf der Website des Ministeriums für Gesundheit, Arbeit und Soziales ein.

  • „QR-Code“ ist eine eingetragene Marke von DENSO WAVE INCORPORATED.

Reisende mit Anschlussflügen aus Japan (international und national)

Reisende mit Anschluss an einen internationalen Flug

Reisende, die nicht nach Japan einreisen und im Transit direkt in ein Drittland reisen, müssen keine Dokumente einreichen und sich nicht PCR-Tests unterziehen.
In den folgenden Fällen ist jedoch eine Einreise nach Japan erforderlich. Bitte beachten Sie, dass Ausländer, die aus verbotenen Ländern kommen, nicht nach Japan einreisen dürfen.

  • Transit zwischenTokyo International Airport (Haneda Airport) und Narita International Airport
  • Anschlussflug von Narita International Airport am nächsten Tag

Reisende mit Inlands-Anschlussflug

Alle Reisenden, die mit einem internationalen Flug einreisen, müssen ab dem Tag nach ihrer Einreise nach Japan 14 Tage lang an einem vom Quarantänechef bestimmten Ort (z.B. zu Hause) bleiben. Reisende dürfen keine öffentlichen Verkehrsmittel (einschließlich Inlandsflüge) benutzen, um vom Flughafen zu dem vom Quarantänechef bestimmten Quarantäneort zu gelangen. Daher können Inlands-Anschlussflüge nach Abschluss der 14-tägigen Quarantäne am 15. Tag nach der Einreise) erfolgen.
Weitere Einzelheiten finden Sie unter "nach Japan einreisende Passagiere"

Bitte beachten Sie, dass Flugpläne ohne Vorankündigung geändert werden können. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Fluginformationen vor Ihrem Abflug überprüfen

Einchecken und Ticket-Handling entsprechend den Einreisebeschränkungen

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund von Reisebeschränkungen die Nutzung einiger Web Check-in-Funktionen und Self Check-in-Kioske auf bestimmten Strecken aussetzen können.

Passagiere, die am Abflug- oder Ankunftsflughafen mit Einreisebeschränkungen konfrontiert sind, können internationale JAL-Tickets ungeachtet der Tarifregeln kostenlos umbuchen oder erstatten.

  • Wenn Sie ein Ticket bei einer dritten Partei, z.B. einem Reisebüro, gekauft haben, wenden Sie sich bitte direkt an diese.

Vor der Abreise aus Japan

Mit der Verschärfung der Quarantänebestimmungen sind die Einreisebeschränkungen in vielen Ländern strenger geworden und die Situation ändert sich täglich.

Es gab Berichte über Fluggäste, die nicht in ein Land einreisen konnten oder denen am Umsteigeflughafen die Beförderung durch andere Fluggesellschaften verweigert wurde, obwohl sie im Besitz der normalerweise für die Einreise akzeptablen Reisedokumente waren. Reisenden wird empfohlen, die entsprechenden Informationen von Botschaften, Konsulaten und Gesundheitsorganisationen des Ziellandes zu überprüfen.

Bitte überprüfen Sie Ihre Destination vor Ihrer Abreise.

Es wurde ein spezielles Rahmenwerk eingeführt, das als „Business Track" (Verfahren für Geschäftsleute) und „Residence Track“ (Verfahren für Privatpersonen) bezeichnet wird, um grenzüberschreitende Geschäftsleute und die Inhaber des Status „Student“, „Unterhaltsberechtigte/r" und anderer Personen zu unterstützen. Zusätzlich zu grenzüberschreitenden Geschäftsreisenden aus allen Ländern und Regionen ist es ab dem 1. Oktober 2020 stufenweise erlaubt, in Japan einzureisen.
Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Website des Außenministeriums.

An den Flughäfen und an Bord in Japan

Vorsichtsmassnahmen und Wünsche an unsere Gäste

Wir werden Sie über Vorsichtsmassnahmen informieren und  welche Bitten wir an unsere Gäste haben, um die Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern.

Einchecken und Ticket-Handling entsprechend den Einreisebeschränkungen

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund von Reisebeschränkungen die Nutzung einiger Web Check-in-Funktionen und Self Check-in-Kioske auf bestimmten Strecken aussetzen können.
Passagiere, die am Abflug- oder Ankunftsflughafen mit Einreisebeschränkungen konfrontiert sind, können internationale JAL-Tickets ungeachtet der Tarifregeln kostenlos umbuchen oder erstatten.

  • Wenn Sie ein Ticket bei einer dritten Partei, z.B. einem Reisebüro, gekauft haben, wenden Sie sich bitte direkt an diese.