Einreisebeschränkungen für jedes Land

Aufgrund der dynamischen Infektionssituation können sich die Einreisebeschränkungen und Quarantänemaßnahmen täglich ändern.
Bitte informieren Sie sich vorab über den aktuellen Stand.

Einige der neuesten Informationen auf unserer Website sind möglicherweise aufgrund von Übersetzungsprozessen im Moment nur auf Englisch verfügbar.

Hinweis

Es gelten strengere Einreisebeschränkungen bei der Einreise nach Japan.
Bitte prüfen Sie die Informationen auf der JAL-Website: „Hinweis für alle Passagiere, die nach Japan reisen“.

〔Für Passagiere mit Anschlussflügen innerhalb Japans〕

Derzeit dauert es sehr lange, bis alle Passagiere, die auf internationalen Flügen in Japan ankommen, die Einreiseverfahren aufgrund von Quarantäneregelungen und anderen Grenzkontrollen aufgrund der COVID-19-Situation durchlaufen haben.
Weitere Informationen finden Sie nachfolgend.

Einreisebeschränkungen und Quarantänemaßnahmen

Bitte geben Sie Ihre Suchkriterien ein und prüfen Sie die neuesten Meldungen.

  • Sie werden auf die Sherpa-Website (ein externr Dienst) weitergeleitet, auf dem alle Reisevorschriften zusammengefasst sind. Bitte nutzen Sie diese Webseite in Verbindung mit den veröffentlichten Vorschriften.
  • Die auf Sherpa angezeigten Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erkundigen Sie sich vor Ihrer Abreise bei der Botschaft, dem Konsulat oder der Gesundheitsorganisation des Landes, das Ihren Reisepass ausgestellt hat, und des Landes, in das Sie reisen, nach den neuesten Informationen.

Suchkriterien

Schließen

Einreisebeschränkungen und Quarantänemaßnahmen unterliegen aufgrund der dynamischen Lage der Pandemie häufigen Änderungen.
Bei Vorlage unvollständiger Reise- oder Quarantänedokumente kann die Einreise oder das Boarding verweigert werden.
Für Flüge, die von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden (einschließlich Codeshare-Flüge), hat die durchführende Fluggesellschaft möglicherweise eigene Boarding-Anforderungen oder -Beschränkungen. Bitte erkundigen Sie sich vor dem Abflug bei der den Flug durchführenden Gesellschaft nach den aktuellsten Informationen.

JAL Kundenservice vor Abflug verfügbar

Informationen zu COVID-19 Tests im Ausland

Medizinische Einrichtungen, die PCR-Tests für Reisende, die eine Reise ins Ausland planen durchführen. 

An den Flughäfen und an Bord

An allen Flughäfen und an Bord werden verstärkte Quarantänemaßnahmen ergriffen.

Bitte vergewissern Sie sich über die Quarantänemaßnahmen an den jeweiligen Flughäfen

  • Links werden in einem neuen Fenster geöffnet. Die Website entspricht möglicherweise nicht den Richtlinien für Barrierefreiheit.

An Bord

Informationen zu Änderungen des Services an Bord aufgrund der Auswirkungen von COVID-19.

An japanischen Flughäfen

Nach Japan einreisende Passagiere

Mit MySOS, einer App zur Gesundheits- und Standortüberwachung, können Sie einige Quarantäneverfahren bereits absolvieren und sind von der Einreichungspflicht für bestimmte Dokumente befreit, bevor Sie nach Japan einreisen. (Die Registrierung muss 6 Stunden vor der geplanten Ankunftszeit Ihres Fluges erfolgt sein)
Allen Passagieren, die nach Japan reisen, wird empfohlen, die Website über den folgenden Link aufzurufen und sich über die Neuerungen zu informieren.

Reisende mit Anschlussflügen ab Japan

Reisende mit Anschluss an einen internationalen Flug

Reisende, die nicht nach Japan einreisen und im Transit direkt in ein Drittland reisen, müssen keine Dokumente einreichen und sich nicht PCR-Tests unterziehen.
In den folgenden Fällen ist jedoch eine Einreise nach Japan erforderlich. Bitte beachten Sie, dass Ausländer, die aus verbotenen Ländern kommen, nicht nach Japan einreisen dürfen.

  • Transit zwischenTokyo International Airport (Haneda Airport) und Narita International Airport
  • Anschlussflug von Narita International Airport am nächsten Tag

Passagiere, die über Japan in ein anderes Land reisen, beachten bitte die Einreisebeschränkungen für jedes Land sowie die Informationen zu Quarantänemaßnahmen.

Reisende mit Anschlussflügen innerhalb Japans

Sie dürfen innerhalb von 24 Stunden nach der Einreise in Japan öffentliche Verkehrsmittel nur nutzen, um sich zu Hause in Quarantäne zu begeben. 
Derzeit dauert es sehr lange, bis alle Passagiere, die auf internationalen Flügen in Japan ankommen, die Einreiseverfahren aufgrund von Quarantäneregelungen und anderen Grenzkontrollen aufgrund der COVID-19-Situation durchlaufen haben. Auch wenn Ihr Reiseplan die von der Fluggesellschaft vorgegebene Mindestumsteigezeit erfüllt, besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihren Anschlussflug nicht erreichen. Bitte achten Sie darauf, dass der Reiseplan ausreichend Zeit vorsieht, um Ihren Anschlussflug zu erreichen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Website des japanischen Ministeriums für Gesundheit, Arbeit und Soziales.

Wenn Sie das Einreiseverfahren schnell genug absolvieren können, um einen früheren Flug zu erreichen, können wir die entsprechende Änderung möglicherweise vornehmen. Bitte wenden Sie sich nach dem Einreiseverfahren an das Personal von Japan Airlines

Einchecken und Ticket-Handling entsprechend den Einreisebeschränkungen

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund von Reisebeschränkungen die Nutzung einiger Web Check-in-Funktionen und Self Check-in-Kioske auf bestimmten Strecken aussetzen können.

Passagiere, die am Abflug- oder Ankunftsflughafen mit Einreisebeschränkungen konfrontiert sind, können internationale JAL-Tickets ungeachtet der Tarifregeln kostenlos umbuchen oder erstatten.

  • Wenn Sie ein Ticket bei einer dritten Partei, z.B. einem Reisebüro, gekauft haben, wenden Sie sich bitte direkt an diese.

Hinweis

Die WHO hat eine neue "besorgniserregende Variante" (Omicron) des COVID-19 identifiziert. Die Einreisebestimmungen und Quarantänevorschriften der einzelnen Länder und Regionen können sich daher jederzeit ändern. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise auf den Webseiten der Regierungsorganisationen und Botschaften Ihrer Ziel- und Transitländer über die neuesten Regelungen.

Einreisebeschränkungen und Quarantänemaßnahmen

Aufgrund der dynamischen Infektionssituation können sich die Einreisebeschränkungen und Quarantänemaßnahmen täglich ändern.

  • Sie werden auf die Sherpa-Website (ein externr Dienst) weitergeleitet, auf dem alle Reisevorschriften zusammengefasst sind. Bitte nutzen Sie diese Webseite in Verbindung mit den veröffentlichten Vorschriften.
  • Die auf Sherpa angezeigten Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erkundigen Sie sich vor Ihrer Abreise bei der Botschaft, dem Konsulat oder der Gesundheitsorganisation des Landes, das Ihren Reisepass ausgestellt hat, und des Landes, in das Sie reisen, nach den neuesten Informationen.

Suchkriterien

Schließen

Einreisebeschränkungen und Quarantänemaßnahmen unterliegen aufgrund der dynamischen Lage der Pandemie häufigen Änderungen.
Bei Vorlage unvollständiger Reise- oder Quarantänedokumente kann die Einreise oder das Boarding verweigert werden.

Zusätzlich zu den Einreisebeschränkungen kann JAL auf Antrag des jeweiligen Landes besondere Maßnahmen ergreifen. Bitte prüfen Sie die nachstehenden Details.
Für Flüge, die von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden (einschließlich Codeshare-Flüge), hat die durchführende Fluggesellschaft möglicherweise eigene Boarding-Anforderungen oder -Beschränkungen. Bitte erkundigen Sie sich vor dem Abflug bei der den Flug durchführenden Gesellschaft nach den aktuellsten Informationen.

JAL Kundenservice vor Abflug verfügbar

Informationen zu COVID-19-Tests in Japan

Medizinische Einrichtungen, die PCR-Tests für Reisende, die eine Reise ins Ausland planen durchführen. 

An den Flughäfen und an Bord in Japan

Vorsichtsmassnahmen und Wünsche an unsere Gäste

Wir werden Sie über Vorsichtsmassnahmen informieren und  welche Bitten wir an unsere Gäste haben, um die Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern.

Einchecken und Ticket-Handling entsprechend den Einreisebeschränkungen

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund von Reisebeschränkungen die Nutzung einiger Web Check-in-Funktionen und Self Check-in-Kioske auf bestimmten Strecken aussetzen können.
Passagiere, die am Abflug- oder Ankunftsflughafen mit Einreisebeschränkungen konfrontiert sind, können internationale JAL-Tickets ungeachtet der Tarifregeln kostenlos umbuchen oder erstatten.

  • Wenn Sie ein Ticket bei einer dritten Partei, z.B. einem Reisebüro, gekauft haben, wenden Sie sich bitte direkt an diese.